Sonntag, 19. Januar 2014

Video Tutorial Photoshop - Journal Cards erstellen

Puuh... Ich hab mein erstes Video Tutorial fertig! Da sich Photoshop & Co. doch mit bewegten Bildern und Ton besser erklären lassen, als mit Text, habe ich mich endlich rangewagt.

Einige von euch wollten wissen, wie ich die Journal Cards für Project Life gestaltet habe und andere von euch hatten Fragen zum Kalenderblatt hier.

Ich habe versucht euch die Grundlagen und ersten Schritte schnell und einfach zu erklären. Es gibt sicher tausend verschiedene Arten diesen Prozess anzugehen, ich zeige euch wie ich es in der Regal mache.


Ich rede, wie im wahren Leben eben auch, etwas schnell. Ich gelobe aber mich in dieser Hinsicht zu bessern. Und ich weiß auch nicht, warum türkis und pink plötzlich dasselbe sein sollen... ;)

Auch die Toolbar des ActivePresenter wird nächstes Mal verschwunden sein, aber da nichts wichtiges überdeckt wurde habe ich das jetzt erst Mal so gelassen.

Ich habe für dieses Video Photoshop CC verwendet, aber ich denke, die Abläufe lassen sich problemlos auf andere Versionen übertragen. Solltet ihr gar nicht weiter kommen meldet euch einfach, sicherlich können wir dann zusammen eine Lösung finden.

Wenn ihr weitere Fragen, Anregungen oder Wünsche bezüglich eines Video Tutorials habt hinterlasst mir einen Kommentar oder schreibt mir eine Mail. Ich setze gerne um was möglich ist. 

Kommentare:

  1. Ein ganz, ganz tolles Tutorial. Danke dafür. Das muss ich nächste Woche unbedingt einmal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Tutorial! Ich bin begeistert! Danke für deine Mühe!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Valentina,
    ich kannte Deinen Blog noch garnicht und bin auf der Suche nach Ideen zum Erstellen von eigenen Journaling Cards auf Deinen Blog gestoßen. Deine Freebies gefallen mir unheimlich gut und besonders freue ich mich über die deutschen Texte!

    Da ich gleich Anfangen muss zu Arbeiten, habe ich mir das Tutorial noch nicht angeschaut, freu mich aber schon sehr, dass heute Abend oder am Wochenende mal auszuprobieren, denn ich würde gerne mehr Karten mit deutschen Texten haben.

    Viele Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Danke! Genau das, was ich gesucht habe.

    AntwortenLöschen